Wartungsarbeiten 23.10.2018 Ab 20:00

Alles zum Forum allgemein
Benutzeravatar
myriell
Beiträge: 1290
Registriert: So 11. Nov 2012, 22:34

Re: Wartungsarbeiten 23.10.2018 Ab 20:00

Beitrag von myriell » Mo 29. Okt 2018, 09:42

Kathy71 hat geschrieben:
Do 25. Okt 2018, 20:56
@Hakon: Es geht mehr darum, sich der Meinung bzw. dem Ratschlag eines anderen anschliessen zu können ohne jedesmal ein eigenes Post mit "ich schliesse mich dem xy an, Du solltest..." aufmachen zu müssen.
Ich finde das sehr angenehm, da man im Thread dann inhaltlich am Thema bleiben kann und nur "neue" Aspekte in die Diskussion kommen.
Wenn ich ein spannendes Thema verfolge (Mailbenachrichtigung), dann bin ich jedes Mal enttäuscht, wenn die neue Antwort nur eine weitere Zustimmung zu dem bereits gesagten ist. Auf der anderen Seite ist es für den Threadersteller hilfreich zu sehen, wer sich denn alles noch dieser Meinung anschliesst.
Hier hätte ich mich jetzt bedankt ;).

Dianne
Beiträge: 419
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 08:31

Re: Wartungsarbeiten 23.10.2018 Ab 20:00

Beitrag von Dianne » Di 30. Okt 2018, 21:46

Ach, ich denke bei den 3 Beiträgen pro Woche im ganzen Forum schafft man das mit dem Nachlesen schon.
Hier ist leider inzwischen so extrem wenig los, dass ich dankbar bin, dass es „wer“ überhaupt noch aufrecht erhält, finanziert und Mühe reinsteckt.
Da braucht sich niemand für „Kleinigkeiten“ unnötig Arbeit machen.

Benutzeravatar
Kathy71
Beiträge: 369
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 20:32
Einzugsgebiet: Stuttgart, BaWü
Service: Tragwerksplaner, Distanzreiter, zertifizierter Hufbalancierer

Re: Wartungsarbeiten 23.10.2018 Ab 20:00

Beitrag von Kathy71 » Di 30. Okt 2018, 23:19

Ich glaube, das wäre mit einem Mausklick getan....

Aber egal. Dieses Forum leidet wie alle Foren unter fb und Co.
Ich allerdings bin froh, dass es dieses Forum hier gibt, denn es hat eine gewisse Seriosität und man kann Suchen und (!) Finden.
Das hier so wenig geschrieben wird hängt auch damit zusammen, dass hier schon so viel drinsteht.
Es muss ja nicht jede Frage von jedem wieder neu gestellt werden (wie in fb) und dann mit den immer gleichen Antworten.

Schon allein aus diesem Grund ist ein "Schliesse mich dieser Meinung an"-Flag an Beiträgen nützlich.

Hakon
Beiträge: 63
Registriert: Do 13. Okt 2016, 09:41
Wohnort: Münchenstein, Schweiz

Re: Wartungsarbeiten 23.10.2018 Ab 20:00

Beitrag von Hakon » Mi 31. Okt 2018, 13:07

Dianne hat geschrieben:
Di 30. Okt 2018, 21:46
Ach, ich denke bei den 3 Beiträgen pro Woche im ganzen Forum schafft man das mit dem Nachlesen schon.
Hier ist leider inzwischen so extrem wenig los, dass ich dankbar bin, dass es „wer“ überhaupt noch aufrecht erhält, finanziert und Mühe reinsteckt.
Da braucht sich niemand für „Kleinigkeiten“ unnötig Arbeit machen.
Und es ist auch schön und viel persönlicher zu lesen "Du sprichst mir aus dem Herzen" oder "das habe ich auch schon erlebt" oder "das hat mir jetzt sehr geholfen" als einfach ein Wimpelchen zu setzen!

Ursula
Beiträge: 195
Registriert: Sa 11. Okt 2014, 19:24
Service: Zwischendurchraspler an 3 eigenen Isländern.
Wohnort: Schweiz

Re: Wartungsarbeiten 23.10.2018 Ab 20:00

Beitrag von Ursula » Mi 31. Okt 2018, 18:21

Wenn`s hilft, ich kann mich der Meinung von Hakon anschliessen. Man kann nämlich rel. schnell spüren, ob ein Artikel oder eine Antwort sinnvoll und korrekt ist. Ob der Antwortende fachlich kompetent ist. Man muss sich zu anfang etwas durchlesen, dann kommt man auf die Namen der sehr kompetenten Personen.

Lucky Buck
Beiträge: 225
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 11:42

Re: Wartungsarbeiten 23.10.2018 Ab 20:00

Beitrag von Lucky Buck » Mo 11. Feb 2019, 13:08

Kannmich da den positiven Stimmen nur anschließen!

Allerdings kam ich bis vor kurzem gar nimmer rein, heute das erste Mal wieder seit langem probiert... Freue mich, wieder dabei sein zu dürfen - auch wenn ich nicht sehr produktiv bin!

LG Heike

Antworten