Schleifmaschine?! Sonstiges Elektrowerkzeug...

Werkzeug zur Hufbearbeitung/Hufschutz
Antworten
Summsebiene
Beiträge: 49
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 20:49
Einzugsgebiet: SH

Re: Schleifmaschine?! Sonstiges Elektrowerkzeug...

Beitrag von Summsebiene » Mi 9. Jul 2014, 14:44

Wenn ich das Gerät anmache und die Scheibe mit einem Ruck anspringt, knallt es erstmal. Danach läuft sie dann "ruhig" weiter.

Benutzeravatar
TinaH
Beiträge: 2525
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 12:50
Service: reine private Selbstversorung von 12 zarten Hüfchen
Wohnort: Kreis Gießen
Kontaktdaten:

Re: Schleifmaschine?! Sonstiges Elektrowerkzeug...

Beitrag von TinaH » Mi 9. Jul 2014, 18:32

Ist die Scheibe vielleicht nicht richtig angezogen?
Bei mir knallt auch nix. Weder mit Fächerscheibe, noch mit Schleifteller.
Gesendet von meinem verkabelten Computer mit echter Tastatur!

Benutzeravatar
Feuerhuf
Beiträge: 598
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 20:17
Service: Funktionelle Barhufbearbeitung, Hufschuhe, Klebebeschläge, Thermografie, "schwierige Pferde", Lehrgänge mit und ohne Bearbeitung

Re: Schleifmaschine?! Sonstiges Elektrowerkzeug...

Beitrag von Feuerhuf » Do 10. Jul 2014, 15:45

Hat jemand schon mal die hartmetallbestückten Klauenscheiben ausprobiert?

Benutzeravatar
TinaH
Beiträge: 2525
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 12:50
Service: reine private Selbstversorung von 12 zarten Hüfchen
Wohnort: Kreis Gießen
Kontaktdaten:

Re: Schleifmaschine?! Sonstiges Elektrowerkzeug...

Beitrag von TinaH » Do 10. Jul 2014, 21:23

Martin natürlich :mrgreen:
Irgendwo hat er mal was dazu geschrieben...
Gesendet von meinem verkabelten Computer mit echter Tastatur!

Benutzeravatar
Feuerhuf
Beiträge: 598
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 20:17
Service: Funktionelle Barhufbearbeitung, Hufschuhe, Klebebeschläge, Thermografie, "schwierige Pferde", Lehrgänge mit und ohne Bearbeitung

Re: Schleifmaschine?! Sonstiges Elektrowerkzeug...

Beitrag von Feuerhuf » Fr 11. Jul 2014, 08:15

@ Martin
in welchem Thread steht das mit der Klauenscheibe?

Ich habe gerade eine blaue Bosch mit Kabel und eine 24er Körnung Fächerscheibe im Einsatz auf Stufe 3.

Benutzeravatar
TinaH
Beiträge: 2525
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 12:50
Service: reine private Selbstversorung von 12 zarten Hüfchen
Wohnort: Kreis Gießen
Kontaktdaten:

Re: Schleifmaschine?! Sonstiges Elektrowerkzeug...

Beitrag von TinaH » Fr 11. Jul 2014, 08:42

Guck mal hier, da gibts ein paar Einträge:
http://keinhorn.de/phpBB-3/phpBB3/searc ... uenscheibe
Gesendet von meinem verkabelten Computer mit echter Tastatur!

Andrea Keuchel
Beiträge: 768
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 20:34
Einzugsgebiet: Hufpflege im Großraum Hannover, 60km Umkreis um meinen Standort, Hufschuhanpassung im Raum H, CE, LG, UE, BS, HH, HB
Service: Hufpflege NBHC, Klebeschuhe und -Beschläge, Hufschuhe: Beratung, Anpassung, Verkauf & Verleih
Wohnort: Hannover - Steinhuder Meer
Kontaktdaten:

Re: Schleifmaschine?! Sonstiges Elektrowerkzeug...

Beitrag von Andrea Keuchel » Mi 24. Sep 2014, 13:55

Die Caro hat eine Klauenscheibe zum Duplo schleifen.

Martin
Beiträge: 2461
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 10:32
Einzugsgebiet: Nordhessen, Südniedersachsen, auf Anfrage auch bundesweit
Service: Barhufbearbeitung, Hufbeschlag, Klebetechniken, Hufkurse für Jedermann, Spezialgebiet: Sportpferde und barhuf

Re: Schleifmaschine?! Sonstiges Elektrowerkzeug...

Beitrag von Martin » Mi 24. Sep 2014, 16:13

Feuerhuf hat geschrieben:@ Martin
in welchem Thread steht das mit der Klauenscheibe?

Ich habe gerade eine blaue Bosch mit Kabel und eine 24er Körnung Fächerscheibe im Einsatz auf Stufe 3.
Ich habe nicht so viel Erfahrung mit Klauenscheiben, zumal es viele verschiedene Versionen davon gibt. Siehe Link:

http://www.kerbl.de/catalog/ShowArtikel ... &siteTyp=1

Die wirklich effektiven sind die Klauenschneidscheiben. Sie sind bei hohen Hufen total effizient und raspeln auch einen Duplos ruckzuck in Scheiben.

Allerdings sind sie mir am Pferd in der Regel zu gefährlich. Am Zwangsstand für Rinder sind sie natürlich sehr effektiv.

Ich verwende fast nur noch eine Gummiklettscheibe mit 40 iger Schleifpapier.

Martin

Benutzeravatar
bine_mn
Beiträge: 474
Registriert: Do 31. Mai 2012, 10:02
Wohnort: 27619 Schiffdorf bei Bremerhaven

Re: Schleifmaschine?! Sonstiges Elektrowerkzeug...

Beitrag von bine_mn » Do 22. Jan 2015, 15:35

Hallo. Habe eine Frage an die Makita-Besitzer:
Ich habe eben ein neues Ladegerät und einen neuen Akku geliefert bekommen und das Teil summt richtig übel laut beim Laden.
Also PC-Lüfter ist nix dagegen. In der Anleitung steht, dass der Lüfter Geräusche macht... Aber sooo laut?
Auch kam die Melodie gar nicht, die zu Beginn ertönen soll.
Ist mein Gerät kaputt?

LG Sabine
10937447_949024441775608_1259380354_n.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Silke & Abai
Beiträge: 994
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 08:16
Einzugsgebiet: Rhein-Erft-Kreis, Köln
Service: Hilfe bei Hufbearbeitung, Hilfe bei Klebetechniken, Hilfe bei Hufschuhen
Wohnort: Bergheim bei Köln

Re: Schleifmaschine?! Sonstiges Elektrowerkzeug...

Beitrag von Silke & Abai » Do 22. Jan 2015, 16:11

Also mein Ladegerät sieht anders aus - und zwar so:

Bild

Daran musste ich auch erst einstellen, dass es eine Melodie spielen soll, werksseitig eingestellt war bei mir ein Tonsignal. Ging aber ganz einfach.

Das Lüftergeräusch ist deutlich lauter als bei einem PC
Viele Grüße

Silke

Antworten