Probleme mit Quadratlatschen

Bearbeitungstechniken
andrea hassel
Beiträge: 18
Registriert: So 11. Jan 2015, 14:20

Re: Probleme mit Quadratlatschen

Beitrag von andrea hassel » Mo 12. Aug 2019, 15:37

Die Floatings wiegen ungewaschen und incl Neoprengaiter 600 gr, die Scoot Boots 450 gr.

Dianne
Beiträge: 422
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 08:31

Re: Probleme mit Quadratlatschen

Beitrag von Dianne » Mi 14. Aug 2019, 14:49

Die Floatings gibts ja gerade ganz frisch neu als "Trainer 2019" (u.a. bei cheval-ami, dort gab es die zuletzt noch zum Einführungspreis)

Bei einem sehr flachsohligem Pferd könnte ich mir vorstellen, ist das Strahlpolster evtl. unangenehm.
Das 2019er Modell hat nun ein flaches Innenpolster und kein Neopren mehr, was hochrutschen kann - sondern alle Teile einzeln fixiert bepolstert.

(Ich nutz' den Floating offen und mit rausgerupften Neopren ja zwischendurch sogar über Wochen als 24h-Schuh ohne jegliche Probleme.
Wäre also auch für harten Boden im Auslauf interessant oder noch eher: Dauerfrost im Winter, wo ein fühliges Barhufpferd schnell an seine Grenzen kommt.

Sabine
Beiträge: 228
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 09:57

Re: Probleme mit Quadratlatschen

Beitrag von Sabine » Mo 26. Aug 2019, 23:24

@Andrea: danke für den Tipp. Ich bin ja großer Fan von Floaties + werde vermutlich mit denen mein Glück versuchen wenn es denn soweit ist.

@Dianne: die Idee mit dem Strahlpolster hatte ich auch schon, zumal er ja nicht nur flachsohllig ist, sondern auch einen extrem prominenten Strahl hat. Ich glaube aber i-wie nicht daran, dass das der alleinige Auslöser ist. Ich glaube, da passt einiges nicht.

@all: Immom ist er rundum mit Duplos (orange) beschlagen und geht sehr gut damit. Ich würde einen weiteren Versuch umzustellen frühestens im Spätherbst/Winter wagen und nur unter bestimmten Voraussetzungen.

Ich habe von einer Züchterin den Hinweis bekommen, dass mein Pferd vermutlich zuchtbedingt eher flach ist; scheint bekannt zu sein. Ist ja grds. ok, aber dass er wirklichen keinen einen Schritt machen konnte, das fand' ich schon bedenklich........ :roll:

VG

Antworten