Forums-Beerdigung!?

Alles, was sonst nirgendwo reinpasst

Forums-Beerdigung!?

Beitragvon Dianne » Mi 13. Jun 2018, 10:12

Ich muß es mal los werden:

Fände es schade, wenn dieses Forum abgeschaltet würde (wie finanziert es sich eigentlich?), weil niemand mehr schreibt.

Einfach, weil ich bei Problemen über die Suchfunktion eigentlich immer fündig werde, teils in uralten Threads.

Nicht mehr nachschlagen zu können - da würde mir schon was fehlen.
Dianne
 
Beiträge: 396
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 08:31

Re: Forums-Beerdigung!?

Beitragvon Sabine » Do 14. Jun 2018, 17:02

wo steht denn, dass dieses Forum abgeschaltet würde? Und: es wird doch noch geschrieben!?
Sabine
 
Beiträge: 220
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 09:57

Re: Forums-Beerdigung!?

Beitragvon Dianne » Do 14. Jun 2018, 19:40

es steht nirgends.
aber ich rechne, ähnlich dem selbermacherforum, damit.
und fänds extrem schade.

nein, ich finde hier wird nichts mehr geschrieben.
Dianne
 
Beiträge: 396
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 08:31

Re: Forums-Beerdigung!?

Beitragvon Wurzl » Sa 16. Jun 2018, 07:52

Irgendwann wird man müde, das immer gleiche zu beantworten - und dann ist die Abwanderung nach FB wohl doch recht stark. Da kann man auch viel toller doof lästern und diskutieren .... ;)
Benutzeravatar
Wurzl
 
Beiträge: 1476
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 07:18
Wohnort: Rot an der Rot
Einzugsgebiet: Oberschwaben - Bodensee - Allgäu - Vorarlberg
Service: Hufpflege, Hufschuhe
Zaunbau, Stalleinrichtungen
Planung von Ställen und Reitanlagen.

Re: Forums-Beerdigung!?

Beitragvon diala » Sa 16. Jun 2018, 11:10

Dianne hat geschrieben:es steht nirgends. ähnlich dem selbermacherforum, damit.
und fänds extrem schade.

ist das ein webmart-Forum? die werden alle Ende Juni abgeschaltet.
diala
 
Beiträge: 312
Registriert: Di 6. Sep 2011, 18:48
Wohnort: Schweiz
Service: Selbstraspler an 3 eigenen Pferden

Re: Forums-Beerdigung!?

Beitragvon Annette » Sa 16. Jun 2018, 13:45

Ich fänds auch schade, aber es werden ja nicht mal mehr die neuen begrüßt, oder wenn, dann gucken die nach einer Antwort auch nicht mehr rein (das finde ich dann auch doof, deswegen begrüße ich dann auch keinen mehr). Facebook finde ich zum sich informieren nicht wirklich übersichtlich, aber das ist wohl der Lauf der Zeit...alles möglichst schnell und kurzlebig. *ichglaubichwerdalt* Ist mit den Hufreheforen ja ähnlich. Statt da, wo alles gut sortiert ist, nachzulesen, wird auf Facebook gefragt "wer kennt sich mit Rehe aus". so als ob man das mal mit 3 Sätzen umfassend beantworten kann. Was soll man dazu noch sagen.
Annette
Benutzeravatar
Annette
 
Beiträge: 838
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 14:32
Wohnort: Nds.
Service: Vermessungsingenieur, Freizeitreiter, Selbstraspler an 2 eigenen Ponies

Re: Forums-Beerdigung!?

Beitragvon Mascha » Sa 16. Jun 2018, 20:49

Naja, ich meine, die Standardprobleme in der Hufbearbeitung sind halt endlich-komplex. Irgendwann hat man sie durchgekaut. Dennoch würde ich es auch schade finden, wenn das Forum abgeschaltet würde, denn auch wenn niemand mehr eine neue Frage stellt, kann er ja noch Antworten auf die gängigen Fragen in den alten Themen finden.
Viele Grüße, Mascha
Alles, was ich an Beurteilungen abgebe, basiert auf dem Material, das mir dafür zur Verfügung gestellt wurde. Natürlich müsste man für eine vollständige, seriöse Beurteilung der Hufe das Pferd live und in Bewegung sehen.
Benutzeravatar
Mascha
 
Beiträge: 1870
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 08:35
IG-Profil: http://ighif.keinhorn.de/de/mitglieder/mascha/
Einzugsgebiet: Düsseldorfer Norden und Ratingen
Service: Beratung bei Hufproblemen - Hilfe zur Huf-Selbsthilfe - Selbstraspler-Anleitung - Beurteilung von Hufen - nicht gewerblich

Re: Forums-Beerdigung!?

Beitragvon myriell » Mo 18. Jun 2018, 08:21

Ich würde es auch sehr schade finden und hoffe, dass das Forum bestehen bleiben kann :).
Benutzeravatar
myriell
 
Beiträge: 1282
Registriert: So 11. Nov 2012, 22:34
IG-Profil: IG-Mitglied

Re: Forums-Beerdigung!?

Beitragvon Sabine » Mo 18. Jun 2018, 17:38

na ja, dann müssen wir das halt mal ändern um zu verhindern, dass der Rest nun auch zu FB & Co. abwandert.
Sabine
 
Beiträge: 220
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 09:57

Re: Forums-Beerdigung!?

Beitragvon Primel » Di 19. Jun 2018, 13:55

Ich fände es auch sehr schade wenn es das Forum nicht mehr gäbe. Ich habe zwar nur noch sehr spärliche Antworten auf meine Fragen bekommen, aber ich lese immer gerne in den alten Themen nach. Da steckt unheimlich viel Information drin. Allerdings muss man sie sich auch oft erst raus klamüsern....
Primel
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 5. Mär 2015, 19:22

Nächste

Zurück zu Diverses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron