Blättchenschicht klappt auf Sohle um?

Alles was den Huf gesund erhält bzw. Hufkrankheiten

Blättchenschicht klappt auf Sohle um?

Beitragvon svensven » Sa 28. Apr 2018, 23:17

Hallo allesamt, meine Kalblutdame hat immer mal wieder eine Blättchenschicht, die (gerade nach frischer Bearbeitung) rasant wächst und sich dann auf die Sohle nach innen legt. Kann die dann einfach abschneiden, dann ist erst Mal Ruhe im Karton. Aber mir scheint's ziemlich seltsam, kennt das jemand, kann da jemand etwas zu sagen? Teils erreicht diese umgeklappte Schicht Längen von einem Zentimeter oder so, denn die (ja eigentlich frisch weggeraspelte) Blättchenschicht dann innerhalb weniger Tage schieben müsste? Die Stallbesi meinte, dass Kaltblüter viel Hornwachstum haben und das bei ihrem Kalten auch ab und an vorkommt. Mich beschleicht aber schon das Gefühl, dass das nicht so sein sollte ... Bin etwas ratlos und freu mich auf Rat, danke!
svensven
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 6. Nov 2015, 19:02

Re: Blättchenschicht klappt auf Sohle um?

Beitragvon Mascha » So 29. Apr 2018, 11:00

Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass sowas vorkommt, wenn die Wand sich abreibt, die Blättchenschicht dadurch, dass sie gummiartig ist, aber nicht. Aber wenn das bei deinem Pferd direkt nach der Bearbeitung auftritt, dann scheint die Theorie bei deinen ja zumindest nicht zu greifen. Probleme mit diesem Phänomen konnte ich aber bisher auch noch nicht feststellen.
Viele Grüße, Mascha
Alles, was ich an Beurteilungen abgebe, basiert auf dem Material, das mir dafür zur Verfügung gestellt wurde. Natürlich müsste man für eine vollständige, seriöse Beurteilung der Hufe das Pferd live und in Bewegung sehen.
Benutzeravatar
Mascha
 
Beiträge: 1867
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 08:35
IG-Profil: http://ighif.keinhorn.de/de/mitglieder/mascha/
Einzugsgebiet: Düsseldorfer Norden und Ratingen
Service: Beratung bei Hufproblemen - Hilfe zur Huf-Selbsthilfe - Selbstraspler-Anleitung - Beurteilung von Hufen - nicht gewerblich


Zurück zu Hufgesundheit/Hufkrankheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste