Umgang im Forum

Alles zur Klebetechnik

Umgang im Forum

Beitragvon Lesley » So 9. Sep 2012, 11:29

Ich möchte aus gegebenm Anlass nochmals eindrücklich darum bitten, einen höflichen Umgangston zu wahren.
Das Thema Hufbearbeitung ist z.T. kritisch, weil es einige verschiedene Ansichten gibt.
Wir sind alle hier um voneinander zu lernen. Bisher hat noch keine Bearbeitungsrichtung den Stein der Weisen gefunden und
jede kann von einander profitieren.
Persönliche Beleidungen, Angriffe und Sätze wie "Ich habe schon x Pferde, die nach Richtung y bearbeitet werden, wieder
zurechtgebogen." werden nicht gedulded und daher gelöscht.
Unqualifizierte Angriffe gegen Bearbeitungsrichtungen oder das Herziehen über Personen sind nicht produktiv, und bringen
niemandem etwas.
Das kritische Auseinandersetzen mit den eigenen und den Methoden anderer auf fachlicher Basis und fundiert begründet hingegen schon.
Diskussionen und Austausch sind wichtig, sollten aber immer auf gegenseitigem Respekt vor den Erfahrungen und der Arbeit
anderer stattfinden und nicht als persönlicher Schlagabtausch.

Wir danken euch dafür.

Auf weiterhin gute konstruktive Zusammenarbeit.
"Experience is the hardest kind of teacher. It gives you the test first and the lesson afterward." ~Oscar Wilde

„If you are not willing to learn, no one can help you.
If you are determined to learn, no one can stop you.“
Benutzeravatar
Lesley
Administrator
 
Beiträge: 2938
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 01:35
Wohnort: bei Berlin
IG-Profil: IG Mitglied
Einzugsgebiet: PLZ 10-17
Service: gewerblich: Hufbearbeitung, F-Balance, Hufschuhe, Kleben, angeh. THPin, Energiearbeit

Zurück zu Hufschutz geklebt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste