Duplo Beschlag hart ohne Eisen

Alles zur Klebetechnik

Duplo Beschlag hart ohne Eisen

Beitragvon Feuerhuf » Fr 22. Apr 2016, 09:00

Die Klebebeschläge ohne Eisen sind jetzt online und haben die gleiche Abriebfestigkeit und Standvermögen wie die Happy Horse. Interessant da auch in oval erhältlich.
http://www.duplo-frank.de/de/duplo-kuns ... sic-profil
Benutzeravatar
Feuerhuf
 
Beiträge: 595
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 20:17
Service: Funktionelle Barhufbearbeitung, Hufschuhe, Klebebeschläge, Thermografie, "schwierige Pferde", Lehrgänge mit und ohne Bearbeitung

Re: Duplo Beshlag hart ohne Eisen

Beitragvon TinaH » Fr 22. Apr 2016, 09:05

:clap:

Ob man die mit Unterlegscheiben vielleicht auch nageln kann :lol: :lol: :lol: (<- nicht ernst gemeint ;) )
Gesendet von meinem verkabelten Computer mit echter Tastatur!
Benutzeravatar
TinaH
 
Beiträge: 2525
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 12:50
Wohnort: Kreis Gießen
Service: reine private Selbstversorung von 12 zarten Hüfchen

Re: Duplo Beshlag hart ohne Eisen

Beitragvon Silke & Abai » Mi 27. Apr 2016, 19:39

Mal ernsthaft die Frage an die Profis hier: kann man versuchen die zu nageln oder ist das zum Scheitern verurteilt? Abai läuft mit den Duplos am besten, aber ich würde gerne Gewicht sparen. Normale Duplos halten problemlos mit 4 Nägeln pro Huf für mehrere Wochen. Meist nehme ich sie nach drei bis max. vier Wochen mit viel Aufwand wieder ab. Bin demnächst zweimal für vier Tage auf Wanderritt. Könnte man da auch die ohne Eisenkern nehmen? Es gibt doch auch andere Vollkunststoffbeschläge, die ohne Metallkern genagelt halten, oder?
Viele Grüße

Silke
Benutzeravatar
Silke & Abai
 
Beiträge: 994
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 08:16
Wohnort: Bergheim bei Köln
IG-Profil: IG-Mitglied http://ighif.keinhorn.de/de/mitglieder/silke/
Einzugsgebiet: Rhein-Erft-Kreis, Köln
Service: Hilfe bei Hufbearbeitung, Hilfe bei Klebetechniken, Hilfe bei Hufschuhen

Re: Duplo Beshlag hart ohne Eisen

Beitragvon Juria » Mi 27. Apr 2016, 19:53

Wieso haben die überhaupt Nagellöcher, wenn die nur zum Kleben sind? Ist doch voll unpraktisch.
Benutzeravatar
Juria
 
Beiträge: 1577
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 22:41
Wohnort: Bayern
Service: Selbstraspler

Re: Duplo Beshlag hart ohne Eisen

Beitragvon Feuerhuf » Mi 27. Apr 2016, 20:44

@Juria
Die Eisenlöcher sind wegen der Spritzform da, stören aber nicht. Ich war überhaupt froh das sich Herr Frank auf diesen Vorschlag eingelassen hat.

@Silke&Abbai
Bitte nicht Nageln, der Kunststoff ist zu weich und die Nägel würden sich lockern, evtl der Beschlag sich drehen und Schäden verursachen.
Zuletzt geändert von Feuerhuf am Do 28. Apr 2016, 08:42, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Feuerhuf
 
Beiträge: 595
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 20:17
Service: Funktionelle Barhufbearbeitung, Hufschuhe, Klebebeschläge, Thermografie, "schwierige Pferde", Lehrgänge mit und ohne Bearbeitung

Re: Duplo Beshlag hart ohne Eisen

Beitragvon Juria » Mi 27. Apr 2016, 20:49

Hach, ich bin schon so gespannt. Ich möchte auch endlich kleben können :greetings-clappingyellow:
Benutzeravatar
Juria
 
Beiträge: 1577
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 22:41
Wohnort: Bayern
Service: Selbstraspler

Re: Duplo Beshlag hart ohne Eisen

Beitragvon Pat » Mi 27. Apr 2016, 22:06

Silke & Abai hat geschrieben:Es gibt doch auch andere Vollkunststoffbeschläge, die ohne Metallkern genagelt halten, oder?


Wenn du weniger Gewicht haben möchtest (warum eigentlich?), dann nimm Kuststoffbeschläge, die für's nageln ausgelegt sind. Marathons oder Trotters zB. Da musst du dann mit einem kleinen Bohrer die Nagellöcher bohren. Das Duplonagelloch ist einfach zu groß, da hat der Nagel zuviel Spiel.

Die bekannten Nachteile von reinen Kunststoffbeschlägen sollten für eine so kurze Beschlagszeit wie für einen Wanderritt, nicht ins Gewicht fallen.

Ich würde, wenn ich eine leichte Alternativezum Duplo suchen würde, Easyshoes performance nehmen - allerdings geklebt.
www.hoof-to-move.de
Benutzeravatar
Pat
 
Beiträge: 2097
Registriert: Do 11. Aug 2011, 14:37
Wohnort: Walsrode (Lüneburger Heide)
IG-Profil: IG-Mitglied
Einzugsgebiet: Heidekreis bis Hannover
Service: gewerblich; Barhufbearbeitung, Hufschuhanpassung, zertifizierte Duploanwenderin, Hufkurse; F-Balance Professional

Re: Duplo Beshlag hart ohne Eisen

Beitragvon Silke & Abai » Do 28. Apr 2016, 07:29

Pat hat geschrieben:Wenn du weniger Gewicht haben möchtest (warum eigentlich?)


Weil Herr Pferd leichte Hufschuhe deutlich besser findet als schwere Hufschuhe. Er findet aber den Duplo genagelt besser als jeden Hufschuh. Daher würde ich gerne testen, ob er einen leichten Beschlag auch besser findet als einen schwereren.

Warum würdest du den Easyshoe kleben statt nageln?
Viele Grüße

Silke
Benutzeravatar
Silke & Abai
 
Beiträge: 994
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 08:16
Wohnort: Bergheim bei Köln
IG-Profil: IG-Mitglied http://ighif.keinhorn.de/de/mitglieder/silke/
Einzugsgebiet: Rhein-Erft-Kreis, Köln
Service: Hilfe bei Hufbearbeitung, Hilfe bei Klebetechniken, Hilfe bei Hufschuhen

Re: Duplo Beshlag hart ohne Eisen

Beitragvon Pat » Do 28. Apr 2016, 07:49

Ich würde den Performance (den schwarzen) nur kleben, weil er dafür gemacht wurde. Ja, ich weiß das man da auch Nägel reinhaun kann, aber ich nagel nicht so gern "ins Schwarze". Ich möchte die weiße Linie gern sehen oder fühlen. Und wenn man nur nagelt hat man wieder den Effekt des reinen Kunststoffs.
www.hoof-to-move.de
Benutzeravatar
Pat
 
Beiträge: 2097
Registriert: Do 11. Aug 2011, 14:37
Wohnort: Walsrode (Lüneburger Heide)
IG-Profil: IG-Mitglied
Einzugsgebiet: Heidekreis bis Hannover
Service: gewerblich; Barhufbearbeitung, Hufschuhanpassung, zertifizierte Duploanwenderin, Hufkurse; F-Balance Professional

Re: Duplo Beshlag hart ohne Eisen

Beitragvon Silke & Abai » Do 28. Apr 2016, 07:53

Herr Pferd läuft aber mit geklebten Duplos schlechter als mit genagelten. Der bombig feste Sitz des genagelten Beschlags scheint ihm also irgendwie besonders gut zu gefallen. Welche reinen Kunststoffbeschläge lassen sich denn leicht aufnageln? Gibt es da auch welche mit vorgebohrten Löchern?
Viele Grüße

Silke
Benutzeravatar
Silke & Abai
 
Beiträge: 994
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 08:16
Wohnort: Bergheim bei Köln
IG-Profil: IG-Mitglied http://ighif.keinhorn.de/de/mitglieder/silke/
Einzugsgebiet: Rhein-Erft-Kreis, Köln
Service: Hilfe bei Hufbearbeitung, Hilfe bei Klebetechniken, Hilfe bei Hufschuhen

Nächste

Zurück zu Hufschutz geklebt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste